Erster Baumschnitt in unserem Gemeinschaftsgarten, Am Lindener Berge

Unseren neuen Gemeinschaftsgarten findet ihr in der Nähe des Vereinshauses des Kleingärtnervereins Linden e.V.:

Anzeige bei Google-Maps

[Weiterlesen...]

Erntetraum: Sieben Meter Teleskopstange mit Regenschutz

Baumschau in Hannover

Vergangenen Sonntag kämpften sich Sylvia, Anna und Gert durch den Regen: Sie sichteten neue Baumorte und fanden ein vielseitiges Angebot. Leider fehlten ein paar Geräte für große Pflückhöhen.

Es gab:

  • mehrere Walnussbäume
  • sehr viele Apfelbäume – leider überwiegend Zieräpfel mit einem Durchmesser von 2 bis 3 cm.
  • Birnen über einer Höhe von 4 bis 7 m – und damit nur mit langen Pflückstangen erreichbar.
  • Pflaumen über einer Höhe von 3 bis 4 m.

Die Baumrecherche fand aufgrund einer Nachricht des Erntezeit-Infodienstes vom 08.09.20111 statt. Über den ganzen Tag hinweg schien die Sonne, so dass wir uns eigentlich auf Spaziergänge und die Obsternte freuten. Mehrere Kisten, eine Leiter und eine Pflückschürze warteten auf ihren Einsatz.

Aber leider sabotierte heftiger Regen den Sonntagnachmittag im Gehölz – und auf grund der wenigen Funde gab es für uns kaum etwas zu pflücken. Es fehlte eine lange Teleskopstange (z.B. von Aquaris oder hier gibt es sogar eine 7 m lange Stange, allerdings mit ungeklärter Erntetauglichkeit). Wir begnügten uns mit etwas Fallobst. Die Regenduschen, wie aus Eimern gegossen, ließen uns schnell wieder an den Heimweg denken.

Trotzdem war es ein schöner Ausflug, der neue Informationen zur Erntezeit Hannover lieferte. Spätestens im nächsten Jahr kommen wir wieder.

Neue Termine über Treffpunkte, Ernteeinsätze, Küchentreffs bekommst Du über den Infodienst Erntemeldungen per E-Mail.